“6 Punkte Spiel” gegen Ockstadt!

Nachdem am letzten Sonntag trotz einer bemerkenswerten kämperischen aber sicherlich auch guten spielerischen Leistung keine Punkte gegen den Spitzenreiter aus Beienheim geholt werden konnten, steht an diesem Sonntag eine entscheidende Partie im Abstiegskampf bevor. Der 16. der Tabelle ist bei der auf Platz 17 stehenden SGO zu Gast. Zwei Punkte trennen beide Mannschaften voneinander. Sollte die SGO keine Punkte holen und der Traiser FC als Mitabstiegskandidat gegen Schlusslicht Dorn-Assenheim einen Sieg einfahren, hätte dieser bereits einen 10 Punkte Vorsprung auf die SGO. Ein Sieg muss also als Pflicht gesehen werden. Im Hinspiel trennten sich beide Mannschaften, trotz mehrfacher hunderprozentiger Torchancen auf Seiten der SGO 1:1.

Die 1b-Teams treffen im Vorfeld aufeinander. Das Hinspiel endete trotz eines  Elfmetergeschenks (als Daumenkino im Anhang) der SGO in persona des “Ockschter” Bubs Scheppe Kraus mit 5:2 für die SGO. Der Kader der damaligen Partie stimmt allerdings nur noch auf vier Postitionen mit dem des kommenden Sonntags überein. Es bleibt also spannend.

DSC_0046 DSC_0047 DSC_0048 DSC_0049