Derbysieger

Vor einer tollen Kulisse von ca. 250 Zuschauern kam die erste Mannschaft der SGO am gestrigen Sonntag zu einem ├╝berraschenden 2:1 Erfolg im Ausw├Ąrtsspiel in Rockenberg. In einem weitestgehend ausgeglichenen Spiel schaffte es die SGO immer wieder gef├Ąhrliche Aktionen vor dem gegnerischen Tor zu kreieren und das Spiel offen zu halten. Die Halbzeitf├╝hrung erzielte Kkonstantin Schreiner nach etwa 40 Minuten durch einen direkt verwandelten Freisto├č. Kurz nach der Pause konnte Rockenberg nach einem Eckball ausgleichen. In der Folge blieb das Spiel weiter ausgeglichen. Klare Torchancen gab es wenige. Die Entscheidung fiel in der 85. Minute als Tobi Schwarz eine Freisto├č-Flanke per Kopf zum 2:1 verwandeln konnte.

Im Vorspiel konnte die zweite Mannschaft von TUS und SGO den Gast aus Melbach/Dorheim mit 3:1 bezwingen.

Eingerahmt wurde der gestrige Spieltag durch eine tolle Aktion f├╝r die gemeinsame Jugendspielgemeinschaft. Neben dem Einlaufen mit den Aktiven, gab es noch Getr├Ąnke, Essen und eine Trinkflasche f├╝r alle anwesenden Kinder.

Weiter geht’s am Sonntag in Oppershofen gegen die G├Ąste aus Wohnbach/Berstadt. Anpfiff ist um 15 Uhr.