Gegen Ober-Hörgern überzeugt – Kalkbrenner zu Null

SG Oppershofen I – TFV Ober Hörgern I 5:0 (2:0)

SGO_I_Hoergern_I_20.jpg“Hier geht heute ‘was!” an diese Einschätzung eines Ober-Hörgerner Spielers hat 30 Minuten später niemand der Gäste mehr geglaubt. Das Aufbäumen der Gästemannschaft dauerte nur zwanzig Minuten. SGO_I_Hoergern_I_15.jpgDie SG konnte nahtlos an die gute Leistung aus Ober-Mörlen anknüpfen und sicherte sich durch zwei Treffer in der ersten Hälfte bereits eine komfortable Führung.

SGO_I_Hoergern_I_31.jpgNach einer taktischen Umstellung im Spiel von Ober-Hörgern lief es für die SGO sogar noch besser. Flo Weil stand stets instinktiv richtig um den Abschluss herbeizuführen wurde aber von seinen Mannschaftskameraden jedesmal sehenswert bedient. Am Ende musste der Schlussmann der Gäste fünf mal hinter sich greifen und die SGO verkürzt den Abstand zum Tabellenführer um 2 Zähler.

Für die SG Oppershofen an diesem Fußballsonntag:
Kalkbrenner; Pfeffer, Müller A., Müller Ch., Padberg, Weil Th., Schmidt, Suchantke, Schäffler, Schnitter, Weil F., Reichl,- Diehlmann