Saisonfinale am Samstag

Zweimal 90 Minuten, dann ist die Saison 2023/2024 in den B√ľchern. Mit beiden Mannschaften tritt die SGO ein letztes Mal in dieser Spielzeit auf dem G√§nsberg an. Im Anschluss an das Spiel der Ersten Mannschaft findet dann die Saisonabschlussfeier statt. Denn unabh√§ngig vom Ausgang des eigenen Spiels und den Ergebnissen auf den anderen Pl√§tzen, wird es f√ľr die SGO keine weitere Partie in dieser Saison geben.

SGO I will positiven Saisonabschluss

Am letzten Spieltag kommt es zum ersten und damit einzigen Aufeinandertreffen mit der FSG Wisselsheim in dieser Saison. Das Hinspiel sagten die G√§ste ab, was eine kampflose Wertung der Partie zu Gunsten der SGO nach sich zog. Aktuell liegt die FSG nach 23 Spielen mit 20 Punkten und einem Torverh√§ltnis von 38:66 auf Rang 11. Aus den letzten f√ľnf Spielen konnten sechs Punkte eingefahren werden. Auf Niederlagen gegen Schwalheim (1:4) und Rockenberg II (0:9) folgten Siege gegen die SG Beienheim/Dorn-Assenheim II (3:1) und die SG Dorheim/Ockstadt II (4:1). Letzte Woche musste sich die FSG dem Meister Melbach/Bingenheim glatt mit 0:10 geschlagen geben.

Das genaue Gegenteil erlebte die SGO am vergangenen Wochenende. Mit einem 18:0-Triumph kehrte das Team von J√ľrgen Bellersheim vom letzten Ausw√§rtsspiel aus Dorheim zur√ľck. Auch der Saisonabschluss soll ein positives Ergebnis bringen. Die theoretische Chance auf Relegationsplatz zwei spielt dabei f√ľr die SGO keine Rolle. Selbst im Falle des Erreichens des Relegationsplatzes wird die SGO nicht an den Aufstiegsspielen teilnehmen, sodass es nach der Samstagspartie kein weiteres Spiel in dieser Saison geben wird.

Nicht mit von der Partie ist am Samstag Normen Thurow, der aus privaten Gr√ľnden absagen musste und sich daher nicht vor heimischem Publikum verabschieden kann. Die Oppershofener Nr. 7 mit dem gro√üen K√§mpferherz verl√§sst mit Ablauf dieser Spielzeit auf Grund einer beruflichen Ver√§nderung den Oppershofener G√§nsberg. Das Spiel am letzten Wochenende in Dorheim, sein 150. Match im SGO-Dress, war damit sein (vorerst) letztes. Auf Grund dessen, durfte er beim Kantersieg ein letztes Mal die Kapit√§nsbinde √ľberstreifen und trug sich passenderweise in die Torsch√ľtzenliste ein.

Absolvierte am letzten Samstag sein 150. und letztes Spiel: Normen Thurow

Mit einem Sieg w√ľrde die SGO Platz 3 sichern, was das Saisonziel sogar √ľbertreffen w√ľrde. Nach bislang 23 Partien haben die Blau-Wei√üen 49 Punkte eingefahren. Die 83 erzielten Tore sind die zweitmeisten der Liga. 33 Gegentreffer sind der drittbeste Wert ligaweit. Spielbeginn am Samstag, 25.05.2024 ist um 17:00 Uhr. Schiedsrichter der Partie ist Daniel Marx.

SGO II strebt positiven Abschluss an

Bei der Zweiten Mannschaft, die unter der Verletztenmisere zu leiden hatte, lief in den letzten f√ľnf Spiel nichts mehr so recht zusammen. Seit dem 2:1-Heimsieg gegen den SVP Fauerbach II gab es f√ľnf Niederlagen am St√ľck, bei denen man lediglich ein einziges Tor erzielen konnte. Nach deutlichen Klatschen gegen Fauerbach I und den VfB Friedberg II, zeigte in den letzten Spielen der Trend nach oben. Insbesondere in den beiden Ausw√§rtsspielen in Schwalheim und W√∂lfersheim war man nur knapp unterlegen (0:1 und 0:2). Daher soll nun im letzten Saisonspiel vor heimischer Kulisse nochmals gepunktet werden. Zu Gast ist der FC Ajax R√∂dgen. Die G√§ste aus dem Bad Nauheimer Stadtteil liegen auf Tabellenplatz 9 mit 26 Punkten und 38:92 Toren.

Insgesamt ist man bei der SGO zufrieden mit dem Abschneiden der Zweiten Mannschaft. Das vorrangige Ziel, j√ľngeren Spielern ausreichend Spielzeit bieten zu k√∂nnen, ging mit der eigenst√§ndigen Reserve auf. Die bislang eingefahrenen 22 Punkte in 22 Spielen sind zudem eine ordentliche Ausbeute. Spielbeginn der Zweiten Mannschaft ist am Samstag um 15:00 Uhr. Geleitet wird die Partie durch Rainer Millenat.

Kurios am Samstag: Sollten beide Oppershofener Mannschaften ihre Begegnungen gewinnen, k√∂nnte die SGO mit zwei Spielen neun Punkte einfahren. Eigentlich angesetzt war am Samstag n√§mlich das Spiel gegen die Reserve der FSG Wisselsheim, die allerdings mittlerweile zur√ľckgezogen hat, sodass am Samstag auf jeden Fall diese drei Punkte auf das Konto der SGO II wandern werden. Das Spiel gegen den FC Ajax R√∂dgen wurde wegen des R√ľckzugs der FSG Wisselsheim II auf Samstag vorgezogen.

Nach dem Spiel der Ersten Mannschaft findet die Saisonabschlussfeier auf dem Oppershofener Sportgelände statt. Hierzu sind alle Mitglieder, Sponsoren sowie Freundinnen und Freunde des Vereins herzlich eingeladen!

Bild: SGO