Wichtiger Sieg im Derby gegen Butzbach

VfR Butzbach I – SG Oppershofen I 2:3 (0:1)

VfR_Butz_I_SGO_I_01.jpgNach Bingenheim vergangene Woche, gastiert die SG Oppershofen nun bei einem weiterem Verein aus den aktuellen Top 5 der Kreisliga A Tabelle. Der Verein für Rasenspiele hat im Hinspiel im vergangenen Sommer nicht den besten Tag erwischt und wurde durch die SGO mit 2:0 Toren bezwungen. Die SGO, nach der Niederlage vergangene Woche, nun bestens eingestellt und bemüht den Anschluss an Tabellenführer KSV nicht abreissen zu lassen, startet flott in diese Partie.
VfR_Butz_I_SGO_I_06.jpgNach einer ausgewogenen ersten Viertelstunde gelingt Kai Schnitter das erste Tor dieser Begegnung. Kai staubt einen Bellersheim “Kopfball-Pfosten-Knaller” ab und verwandelt 1m vor der Linie.

Kurz nach der Pause gelingt Flo Weil nach einem Lauf das komfortable 2:0 für die Gäste. Die Freude währte nicht lange und der VfR verkürzte auf 1:2 und umgehend nach einer Fahrlässigkeit in der SGO Hintermannschaft zum Ausgleich.
Es entwickelte sich ein Schlagabtausch mit offenem Visier mit dem glücklicherem Ende für die Gäste aus Oppershofen. Jürgen Bellersheim köpft den Ball zum 2:3 über die Linie. Weitere Chancen der Butzbacher vereitelt Kalkbrenner erfolgreich.

Für die SGO in Butzbach:
Kalkbrenner; Pfeffer, Padberg, Bellersheim, Bayer N., Schmidt, Heilig, Suchantke, Müller Ch., Weil F., Dimmer, Jüngel, Schnitter – Diehlmann

Fotos vom Spiel: