Am Sonntag geht es weiter gegen die Hessen aus Massenheim! (13:15/15:00 Uhr)

(pf) Nachdem die 1a in den letzten beiden Partien vier Punkte liegen gelassen hat muss nun ein Sieg her, um nicht den Anschluss an das Tabellenmittelfeld zu verlieren. Kein leichte Aufgabe, denn am Sonntag kommt der FC Massenheim gegen den in den letzten vier Parteien kein Punkt geholt werden konnte. In der Vorsaison verlor man sogar 6:2 und 2:5. Doch Trainer und Mannschaft haben unter der Woche hart gearbeitet und werden alles daran setzen die drei Punkte einzufahren!

Für die 1b stehen die Vorzeichen hier ein wenig besser. Auch wenn im Hinspiel in Massenheim die Gastgeber klar tonangebend waren, gewann man trotzdem mit 2:3 und das Rückspiel wurde souverän mit einem 1:0 “erledigt”. Doch auch in diesem Spiel muss erst bewiesen werden, ob die Mannschaft die aufsteigende Leistungskurve der letzten drei Spiel ( drei Siege, 13:3 Tore) weitergeführen  kann.