SG Oppershofen wanderte zwischen den Jahren

Zwischen den Jahren veranstaltete die SG Oppershofen ihre alljährliche Winterwanderung. Über 40 aktive Spieler, Mitglieder der Alten Herren und des Vorstandes sowie Freunde des Vereins nahmen an der Wanderung teil. Nachdem man sich im Vorjahr nach Ober-Mörlen aufmachte, war diesmal erneut Wohnbach das Ziel. Nach einem Zwischenstopp an einem durch die Alten Herren der SG

Weihnachtsmarkt – SGO erstmals mit zwei Ständen

Am Wochenende ist es wieder so weit: Zum 31. Mal laden die SG Oppershofen, die Landfrauen Oppershofen, der Frohsinn Oppershofen, der TC Rockenberg und die Hockeybuben des WSV Oppershofen zum Weihnachtsmarkt auf der Bitz, am Fuße der Södeler Straße, ein. Neben den Ständen der einzelnen Vereine, an denen verschiedenste Speisen und Getränke serviert werden, gibt

Gaumenschmaus auf dem Gänsberg

Ausnahmslos zufriedene Gesichter gab es am vergangenen Freitag beim jährlichen Gänseessen der Alten Herren der SG Oppershofen zu sehen. Bei der durch die Alten Herren der SGO im Oppershofener Vereinsheim organisierten Veranstaltung kamen knapp 50 Gäste kulinarisch voll und ganz auf ihre Kosten. Neben den Alten Herren nahmen auch einige aktive Spieler am Gänseessen teil.

Nachholspiel bei Dorheim/Ockstadt II fällt aus

Das für heute (Donnerstag, 16.11.2023) abgesetzte Nachholspiel gegen die SG Dorheim/Ockstadt II fällt aus. Das Spiel war ursprünglich als Heimspiel für den 29.10.2023 angesetzt, musste jedoch auf Grund der Platzverhältnisse abgesagt werden. Wegen des fehlenden Flutlichts in Oppershofen wurde für einen zeitnahen Nachholtermin das Heimrecht getauscht. Auf Grund des Wetters musste dieser jedoch auch abgesagt

Heimspiel gegen Dorheim/Ockstadt II fällt aus

Das für heute (29.10.2023) angesetzte Heimspiel der SG Oppershofen gegen die SG Dorheim/Ockstadt II musste abgesagt werden. Der andauernde Regen der letzten Tage sorgte dafür, dass der Rasenplatz auf dem Gänsberg unbespielbar wurde. Die Zweite Mannschaft der SGO war heute ohnehin spielfrei.

SGO meldet sich mit 5:0-Heimsieg zurück

Viele Fragezeichen gab es vor dem heutigen Spiel der SG Oppershofen. Nicht nur personeller Natur, sondern auch im Hinblick auf das Gesicht, das die SGO nach drei sieglosen Spielen mit nur einem Punkt zeigen würde. Am Ende stand ein deutlicher Heimsieg in einem Spiel zweier direkter Tabellennachbarn, die beide mit einigen Ausfällen zu kämpfen hatten.

SV Schwalheim gastiert auf dem Gänsberg

Zuletzt lief wenig zusammen bei den beiden Mannschaften der SG Oppershofen. Ein Grund dafür ist sicherlich der personelle Engpass, der sich auf beide Teams auswirkt. Ungeachtet dessen geht es dennoch darum, den Turnaround zu schaffen – auch wenn der Spielplan dabei einen schweren Gegner parat hält. Die Zweite Mannschaft der SGO kommt unfreiwillig zu einem

SGO II erkämpft sich Punkt gegen Tabellenzweiten

Nach zwei vermeidbaren Niederlagen in Folge bekam es die SG Oppershofen II auf dem heimischen Gänsberg mit dem bisherigen Tabellenzweiten, dem VfB Friedberg II, zu tun. Nachdem man in den letzten beiden Spielen Führungen verspielte und am Ende mit leeren Händen dastand, bewies die SGO diesmal große Moral und kämpfte sich eindrucksvoll ins Spiel zurück.