Kalkbrenner spielt “zu Null”

SV Nieder-Weisel II – SG Oppershofen I 0:2 (0:0)

SV_Nied_Wei_II_SGO_I_01.jpgOppershofen startete etwas verspätet in diese Partie, das Donnerstagspiel in Melbach konnten einige Akteure scheinbar noch nicht abschütteln. In einer ereignisarmen ersten Halbzeit hatten die Gastgeber aus Nieder-Weisel gute Gelegenheiten, konnten diese allerdings nicht nutzen. Die SG Oppershofen hatte in dieser Zeit große Mühe spielerisch vor das Weiseler Tor zu kommen, so blieb es bei einigen wenigen vergebenen Chancen.

SV_Nied_Wei_II_SGO_I_08.jpgWie ausgewechselt kamen die Gäste aus dem provisorischen Umkleide-Baucontainer. Nach einer Flanke von Mike Schmidt verlängerte Tobias Heilig auf Kai Schnitter, der traf… allerdings entschied hier der Schiedsrichter auf Abseits. Beim nächsten mal entschied sich Tobias Heilig nicht für eine Vorlage, stattdessen versenkte er das Rund gleich selber im Nieder-Weiseler Tor. Mike Schmidt wollte nicht nachstehen und sorgte für den zweiten Treffer der Gäste und zum Endstand an diesem Samstag Nachmittag.

Fotos der Begegnung: