Leichte Fehler bringen die SGO um den Lohn!

Kreisoberliga Friedberg 2012/2013 SG Oppershofen – VfB Petterweil 2:4 (2:1) (pf) Im letzten Heimspiel der SGO in der Saison 12/13 sollte den über das ganze Jahr treu gebliebenen Fans eine kleine Wiedergutmachung angeboten werden. Dementsprechend motiviert ging die SGO in einer Partie zu Werke, deren Vorraussetzungen wieder einmal nicht unterschiedlicher hätten sein können. Mit dem

Geschlossene Mannschaftsleistung wird belohnt!

20130424-SG_Oppershofen-SV_Staden-9Mit dem Gast aus Staden stellte sich gestern eine Mannschaft vor, die in den letzten Jahren als heißer Aufstiegskandidat gehandelt wird und somit auch immer als Favorit in den Partien gegen die SGO gesehen werden muss. Trotzdem sprach die Bilanz nicht unbedingt für die Teutonen. In den letzten drei Partien gab es ein 0:0, ein 4:4 und eine 2:4 Niederlage für die SGO, die allerding nach einer 2:1 Führung erst in den letzten 7 Minuten der Partie verspielt wurde.

Einsatz zahlt sich aus – Remis gegen Bruchenbrücken

20130421-SGO_SVBruchenbrucken-4Alleine die Gäste aus dem Friedberger Vorort hatten heute etwas zu verlieren – ein Paar Tabellenplätze über der SGO sind durchaus noch Fahrkarten in die A-Klasse zu vergeben und gerade in dieser Region tobt aktuell der Abstiegskampf der Kreisoberliga Friedberg. Zugegeben, die Bilanz der letzten Spielzeiten in Oppershofen lässt eine Gastmannschaft von einfachen drei Punkten auf dem Gänsberg träumen. Das der Oppershofener Gänsberg alles andere als ein Selbstbedienungsladen für den Rest der Liga ist hat die Mannschaft von Christian Rahn mit einem ordentlichen Einsatz heute bewiesen. Danke!

Mit wehenden Fahnen Richtung A-Klasse

20130414-SGO-TSV_DornAssenheim-2Ein seelenloses Kreisoberliga Spiel bot heute die Heimmannschaft aus Oppershofen gegen einen schwachen Gegener aus Dorn-Assenheim. Gegen die Gäste war es bereits nach einer Neuansetzung das dritte Aufeinandertreffen in dieser Saison, wobei lediglich das zweite Spiel mit drei Punkten für die SG Oppershofen gewertet wurde. Hier gewann man mit 0:1 in “Schloggebach”. Am gestrigen Sonntag kam es zum Rückspiel mit unveränderter Tabellensituation – Das Schlusslicht TSV gegen den vorletzten SGO.

Kein Kampf, keine Ordnung, keine Punkte!

Kreisoberliga Friedberg 2012/2013 FC Nieder-Florstadt SG Oppershofen 7:3 Mit dieser Niederlage scheint der Zug mit der Aufschrifft “Klassenerhalt” nun endgültig abgefahren zu sein. Das Ergebnis spiegelt dabei nicht zwangsläufig die Überlegenheit der Gastgeber wider. Zur Halbzeit führte die SGO durch Tore von Pfeffer und zweimal Pfeil noch 3:2. Doch nach dem Seitentausch verlor die SGO